A+ A A-

Eingruppierung von Masterabschlüssen der Fachhochschulen

Die Abschlüsse akkreditierter Masterstudiengänge der Fachhochschulen sind grundsätzlich dem höheren Dienst zuzuordnen. Ausgenommen von dieser Regel sind Abschlüsse, die zu einem Zeitpunkt erworben wurden, in denen der Studiengang noch nicht akkreditiert war, oder die in einem Studiengang erworben wurden, der zwar akkreditiert ist, für den der Zusatz "höherer Dienst" nach dem alten Verfahren aber ausdrücklich verweigert worden ist. Nähere Einzelheiten können Sie der Vereinbarung von Innenminister- und Kultusministerkonferenz zum Thema "Zugang zu den Laufbahnen des höheren Dienstes durch Masterabschluss an Fachhochschulen " entnehmen.